Frühkindliche Sprachförderung

für Familien mit Migrationshintergrund

Spende in Höhe von 1.100,- Euro für den Känguru-Verein

Spende in Höhe von 1.100,- Euro für den Känkuru-Verein

Bornheims Bürgermeister Wolfgang Henseler, Schirmherr des „Festes der Nationen und Kulturen“ und Maria Wolf-Saboia vom Arbeitskreis Soziales der Lokalen Agenda Bornheim, der das Fest organisiert hat, überreichten jetzt 1.100 Euro an die Vorsitzenden des Känguru-Vereins für frühkindliche Bildung, Uta Claussen und Dr. Roland Delbos. Die Spende stammt aus dem Erlös des letztjährigen Bornheimer „Festes der Nationen und Kulturen“. Die Summe von 1.100 Euro konnte dank vieler Spenden, dem ehrenamtlichem Engagement vieler Helfer, den unentgeltlichen Auftritten der Musikgruppen sowie dem Verkauf von Speisen und Getränken erzielt werden.

Archiv

Zurück